Online-Blackjack

€500 + 180 Freispiele
🔒
€300 + 150 Freispiele
🔒
100% Bis Zu € 100 + 100 Gratis-spins
🔒
blackjack-about-short

Online-Blackjack

Unsere Seite bietet verschiedene Versionen des zeitlosen Kartenspiels Blackjack. Dieses Spiel ist weltweit beliebt und wird im Allgemeinen in landbasierten Casinos gespielt. Egal, ob Sie Blackjack gerne auf einem Desktop, Mobilgerät oder Tablet spielen, Sie können ein Videospiel finden, das zu Ihrem Design passt und über zahlreiche Funktionen, Nebeneinsätze und ein hochauflösendes Display verfügt. Jeder von ihnen verspricht ein echtes und angenehmes Blackjack-Erlebnis.

Wild Texas
Spielen
Jacks or Better
Spielen
Double Double Bonus
Spielen
Joker Poker
Spielen
Jacks or Better
Spielen
Deuces Wild
Spielen
Bonus Deuces Wild
Spielen
All Aces Poker
Spielen
Aces and Faces
Spielen
Aces and Eights
Spielen
Jacks or Better
Spielen
Aces and Faces
Spielen
Jacks or Better Double Up
Spielen
Casino Hold’em
Spielen
Tens or Better
Spielen
Deuces Wild
Spielen
Three Card Poker
Spielen
Three Card Poker Deluxe
Spielen
Tens or Better 5 Hand
Spielen
Tens or Better 50 Hand
Spielen
Tens or Better 10 Hand
Spielen
Tens or Better 1 Hand
Spielen
Tens or Better 100 Hand
Spielen
Joker Poker 5 Hand
Spielen
Joker Poker 10 Hand
Spielen
Joker Poker 1 Hand
Spielen
Joker Poker 50 Hand
Spielen
Jacks or Better 5 Hand
Spielen
Joker Poker 100 Hand
Spielen
Jacks or Better 50 Hand
Spielen
Jacks or Better 100 Hand
Spielen
Jacks or Better 10 Hand
Spielen
Jacks or Better 1 Hand
Spielen
Deuces Wild 1 Hand
Spielen
Deuces Wild 50 Hand
Spielen
Deuces Wild 5 Hand
Spielen

Geschichte des Blackjack

Obwohl Blackjack sowohl auf landbasierten als auch auf Online-Casinoseiten weit verbreitet ist, sind seine Ursprünge bis heute umstritten, wie aus seiner Geschichte hervorgeht.

17. Jahrhundert – Blackjack

Eine spanische Erzählung mit dem Titel „Rinconete y Cortadillo“ aus dem 17. Jahrhundert enthält den frühesten bekannten Hinweis auf ein Blackjack-ähnliches Videospiel. Einige glauben jedoch, dass das Videospiel möglicherweise schon früher existiert hat, möglicherweise schon zu Zeiten der alten Ägypter.

18. Jahrhundert – Blackjack

Es gibt verschiedene andere Theorien über die Anfänge des Blackjack, doch eine weithin vertretene Vermutung besagt, dass es im 18. Jahrhundert aus Frankreich stammte und Vingt-et-Un hieß. Die von Baxter Wray 1891 entwickelten Spielkartenspiele beziehen sich auf dieses Spiel, das er als eines der bekanntesten bezeichnet.

21. Jahrhundert – Blackjack

Obwohl die genauen Ursprünge von Blackjack unklar sind, wurde es in Frankreich und Spanien gefördert, bevor es seinen Weg in die Casinos der USA fand. In den USA wurde es als „Twenty One“ bezeichnet, ein heute weit verbreiteter Name für das Spiel. Trotz der Varianten bleibt das Single-Deck-Blackjack die bekannteste Variante.

Was ist Blackjack?

Beim Blackjack spielen Sie gegen den Anbieter, um eine Punktzahl möglichst nahe 21 zu erreichen, ohne hinzusehen. Sie gewinnen die Hand, wenn Ihre Bewertung höher ist als die des Lieferanten. Aber wenn Ihre Punktzahl niedriger ist, verlieren Sie.

Um Ihre Punktzahl zu berechnen, können Sie den für Ihre Karten angegebenen mathematischen Wert verwenden. Im Folgenden erfahren Sie genau, wie es funktioniert:

  • Ass = 1 oder 11
  • Zwei = 2
  • 3 = 3
  • Vier = 4
  • Fünf = 5
  • Sechs = 6
  • Sieben = 7
  • 8 = 8
  • Neun = 9
  • 10 = 10
  • Jack = 10
  • Königin = 10
  • König = 10

Um das Spiel zu spielen, erhöhen Sie den Wert jeder Karte. Das Ziel besteht darin, 21 Punkte zu erreichen, was die höchstmögliche Punktzahl darstellt, die Sie erreichen können. Wenn Sie jedoch 21 Faktoren überschreiten, verlieren Sie das Spiel, selbst wenn der Händler reduzierte Faktoren hat.

Wie funktioniert Online-Blackjack?

Das Spiel ist ein Eins-zu-eins-Wettbewerb zwischen Ihnen und dem Dealer des Online-Casinos. Zur Auswahl der Karten wird eine Zufallszahlengenerator-Software verwendet. Nachdem Sie sich an einem Tisch ausgeruht haben, müssen Sie einen Chip einsetzen und Ihre Karten erhalten. Entscheidungen werden durch Klicken auf Schaltflächen getroffen. Einige Casino-Websites geben Warnmeldungen aus, wenn Sie eine schlechte Wahl treffen, z. B. wenn Sie mit einer 18 treffen.

Arten von Blackjack

Online-Casinos bieten neben der Standardversion zahlreiche Versionen des Videospiels Blackjack an. Darunter sind einige der am häufigsten gespielten Stücke hier aufgeführt.

Blackjack aufgeben

Das Gameplay dieser Variante ähnelt dem Original, jedoch mit der Verbesserung, dass der Spieler bei Blackjack Surrender aufgeben kann und in diesem Fall fünfzig Prozent seines Einsatzes zurückerhält, nachdem die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden.

Blackjack-Umstellung

Bei diesem Spiel wird der Spieler mit zwei Händen gleichzeitig betreut. Sie können sich dafür entscheiden, die oberste Karte jeder Hand zu wechseln, nachdem die allerersten vier Karten ausgeteilt wurden, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Darüber hinaus gibt es eine Nebenwette namens Super Suit. Es wird ausgezahlt, wenn die ersten vier Karten des Spielers ein Paar, zwei Sätze oder einen Dreier enthalten.

Live-Blackjack

Diese Version ermöglicht Online-Spielern ein authentisches Casino-Erlebnis, indem sie über einen Videoclip-Link in Echtzeit gegen einen Online-Dealer spielen. Live-Blackjack ist eine hervorragende Wahl für diejenigen, die gerne online spielen, aber dennoch das soziale Engagement und die Aufregung eines physischen Glücksspielanbieters wünschen.

Atlantic City

Diese Version von Blackjack, die ihren Ursprung in den Glücksspieleinrichtungen in Atlantic City hat, weist einige Varianten des ursprünglichen Spiels auf. Insbesondere könnte sich der Dealer dafür entscheiden, zu bleiben, wenn seine Hand den Gesamtwert 17 hat, und er kann auch nach einem Blackjack Ausschau halten. Darüber hinaus können Spieler ihre Karten bis zu dreimal teilen.

Europäischer Blackjack

European Blackjack ist ein Blackjack-Spiel, bei dem zwei Kartendecks zum Einsatz kommen. Wie beim amerikanischen Blackjack kommt auch bei der europäischen Version keine Eröffnungskarte zum Einsatz. Allerdings schränkt das Spiel das Verdoppeln ein, da Spieler dies tun können, wenn ihre Hand den Gesamtwert 9, 10 oder 11 beträgt. Dies unterscheidet sich vom amerikanischen Blackjack, wo Spieler jederzeit verdoppeln können.

Perfekter Blackjack

Bei dieser Version des Echtgeld-Blackjack können Spieler eine Nebenwette darauf platzieren, ob sie, der Dealer oder beide zwei Karten mit dem gleichen Wert erhalten. Wenn es sich bei den ersten beiden Karten um ein gleich passendes Paar handelt, das als „bestes“ Paar bezeichnet wird, kann die Auszahlung bis zu 25 zu 1 betragen.

Standard-Blackjack-Regeln

Bevor Sie sich online an einem Blackjack-Tisch anmelden, ist es wichtig, einen bestimmten Dauerauftrag zu prüfen. Es ist jedoch wichtig, sich einige grundlegende Spielzüge zu merken, während Sie herausfinden, wie man spielt.

  • Stand

    Wenn Sie ein Kartenspiel spielen, deutet der Begriff „Stand“ darauf hin, dass Sie Ihre aktuelle Hand behalten. Sie können sich für den Stand entscheiden, nachdem Sie Ihre ersten beiden Karten erhalten haben oder nachdem Sie eine oder mehrere zusätzliche Karten getroffen und erhalten haben. Sobald Sie sich zum Stehen entscheiden, erhalten Sie für diese Hand keine Karten mehr.

  • Hit

    Wenn Sie Karten mit geringem Wert haben und Ihr Gesamtwert nicht annähernd 21 beträgt, können Sie eine weitere Karte vom Stapel ziehen. Bedenken Sie jedoch, dass Sie sich nur auf drei zusätzliche Karten vorbereiten können und darauf achten sollten, nicht mehr als 21 Karten zu haben. Dies ist eine Strategie, um Spieler zu verfolgen, denen in ihrer ersten Hand Karten mit geringem Wert ausgeteilt wurden.

  • Double Down

    Sobald Sie Ihre ersten beiden Karten bedacht haben, haben Sie die Wahl, zu verdoppeln. Dazu müssen Sie Ihren vorläufigen Einsatz verdoppeln und eine zusätzliche Karte erhalten, wobei die resultierende Hand die letzte Hand ist, die Sie spielen, unabhängig von ihrem Gesamtwert.

  • Teilen

    Wenn Sie zwei Karten mit dem gleichen Wert des Videospiels erhalten, dürfen Sie diese in zwei verschiedene Hände aufteilen. Dann bietet der Händler für jeden Ihrer neuen Hände eine zusätzliche Karte an. Nichtsdestotrotz müssen Sie bei Ihrer zweiten Hand einen Einsatz in Höhe Ihres ursprünglichen Einsatzes setzen, wenn Sie sich entscheiden, die Karten zu teilen.

  • 16 und unten

    Die 16 und unten gelten für den Händler. Dies bedeutet, dass der Dealer zum Zugen aufgefordert wird, wenn die Hand des Dealers einen Wert von 16 oder weniger hat.

Erweiterte Blackjack-Richtlinie

Wenn Sie bereits die Grundregeln des Blackjack kennen, müssen Sie noch weitere Komponenten erlernen, um Ihr Spiel zu verbessern. In dieser Nachricht entdecken wir innovative Blackjack-Richtlinien und die beliebtesten Nebenwetten.

  • Aufgeben

    Würden Sie das Spiel vorzeitig beenden und nur die Hälfte Ihres Einsatzes aufgeben, wenn Sie mit Ihrer Hand unzufrieden sind? Bitte beachten Sie, dass es zwei Arten des Abbruchs gibt: sehr frühes Aufgeben (bevor der Anbieter nach einem Blackjack sucht) und spätes Aufgeben (nachdem der Dealer seine Hand überprüft hat). Diese Alternative ist in ausgewählten Varianten leicht verfügbar.

  • Soft 17

    Beim Blackjack wird eine Hand, die ein Ass enthält, als Soft Hand bezeichnet, da sie zwei mögliche Werte haben kann – eins oder 11, je nach den Umständen. Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass einige Versionen von Blackjack vom Dealer verlangen, dass er bei einer Soft 17 entweder einen Hit macht oder darauf bleibt.

  • Even Money

    Einen Blackjack in der ersten Hand zu treffen ist großartig, aber wenn die offene Karte des Dealers ein Ass ist, könnte er auch eines haben. In dieser Situation bieten einige neue Casinoseiten die Option „Even Money“ an, um einen möglichen Push zu verhindern. Dies bedeutet eine sofortige Auszahlung des Doppelten Ihres Einsatzes und das Ende der Runde. Obwohl dies ein weitaus besseres Ergebnis als ein Push ist, verringern einige Spieler möglicherweise die Option auf eine Chance auf eine höhere Rendite, wenn der Dealer keinen Blackjack hat.

  • Versicherungsschutz

    Wenn die offene Karte des Dealers ein Ass ist, wird Ihnen möglicherweise die Möglichkeit geboten, eine Versicherungswette abzuschließen. Dies ist vergleichbar mit der Even-Money-Option, die wir zuvor besprochen haben. Es wird jedoch nur angeboten, wenn Sie keinen natürlichen Blackjack haben. Anstatt eine sofortige Auszahlung zu erhalten und die Runde zu beenden, platzieren Sie eine brandneue Nebenwette mit einer Auszahlungswahrscheinlichkeit von 2:1, dass die erste Hand des Händlers ein völlig natürlicher Blackjack ist. Sie werden die Nebenwette sicherlich verlieren, wenn die Hand des Dealers nicht ganz natürlich ist. Die Runde verläuft jedoch wie gewohnt.

  • 21 + 3

    Wenn Sie beim Blackjack eine Nebenwette platzieren, können Sie Geld gewinnen, indem Sie Ihre ersten beiden Karten und die offene Karte des Anbieters kombinieren, um eine von fünf Texas Holds mit drei Karten zu bilden 'em-Hände: Flush, Straight, Three-of-a-kind, Straight Flush oder passender Three-of-a-kind. Die Zahlung, die Sie erhalten, hängt sicherlich davon ab, welche der fünf Hände Sie haben.

  • Perfect Sets

    Dies ist eine Art Wette, bei der Sie darauf wetten, dass Ihre erste Hand ein Paar sein wird. Die Menge, die Sie gewinnen, hängt davon ab, ob Sie ein gemischtes Set (gleicher Wert, aber verschiedene Farben und Farben), ein farbiges Set (gleicher Wert, nur die Farben variieren) oder ein perfektes Paar (identisch) erhalten Karten).

  • Bet Behind

    Dies beschreibt eine übliche Wette, die Spielern angeboten wird, die auf einen Platz an einem Online-Blackjack-Tisch warten. Es beinhaltet Wetten auf die Hand eines weiteren Spielers und richtet sich nach den üblichen Auszahlungsquoten.

  • Royal Suit

    Die Royal Suit-Wette ist eine dauerhafte Nebenwette beim Blackjack, die eine 5:2-Gewinnwahrscheinlichkeit für eine kombinierte Kombination und eine hervorragende Auszahlung von 25:1 bietet, wenn Sie es schaffen ein König und eine Königin aus derselben Farbe.<

Schlussfolgerung

Da Sie den grundlegenden Ansatz, die schnellen Ideen und die Arten von Blackjack-Videospielen kennengelernt haben, sind Sie bereit, mit dem Spielen zu beginnen.

Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der führenden Online-Blackjack-Seiten. Wenn Sie üben möchten, bevor Sie Spaß mit echtem Geld haben, können Sie hier kostenlos wetten. Lasst uns den Dealer schlagen und beim Blackjack gewinnen!“

XMas Party
Spielen
Totems Of Gold
Spielen
Shark’s Bay
Spielen
Santa’s Jackpot
Spielen
Ocean’s Treasures
Spielen
Mistress Of Pyramid
Spielen
Leprechaun’s Gold
Spielen
HalloWin
Spielen